Hypnose – Vergebung und Verzeihung ermöglichen

14,90 

Missbrauch melden

Beschreibung

Wie wende ich die Hypnose/Trance an?

Raum abdunkeln und eine bequeme Position einnehmen. Am besten flach hinlegen, z.B. auf

die Couch oder im Bett. Füße nicht überkreuzen und die Arme neben sich legen, da Blutstau

auftreten kann. Spiele die Hypnose in einer Dir angenehmen Lautstärke ab und schließe

Deine Augen.

Bitte plane nach der Hypnose einige Minuten ein, um wieder vollständig fit zu werden.

Bin ich willenlos?

Nein, Dein Unterbewusstsein schützt Dich. Sobald etwas gegen deinen Willen passiert,

wachst Du auf.

Wache ich auf jeden Fall wieder auf?

Ja, selbst wenn die Hypnose durch irgendwelche Gründe unterbrochen wird, kannst Du Dir

sicher sein, daß Du wieder aufwachst. Wenn Du in der Hypnose bleibst, dann wechselst Du

automatisch in den Schlafzustand und schläfst Dich aus. Wenn Du an diesem Tag noch

etwas vor hast, dann stelle Dir vorsichtshalber einen Wecker.

Wann sollte ich die Hypnose nicht anhören?

Ein Hypnose/Trance ist nicht geeignet bei: Schwangerschaft, akuter Psychose,

psychotischen Zuständen (Manie, schizophrener Schub), traumatisierten Personen,

Borderline-Persönlichkeits­störungen, Herz-Kreislaufproblemen, niedrigem Blutdruck,

Epilepsie,, Alkohol- oder Drogeneinfluss. Bei Medikamenteneinnahme sollte vorher

Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gehalten werden. Natürlich sollte die Hypnose

nicht gehört werden, wenn ein Fahrzeug geführt wird.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hypnose – Vergebung und Verzeihung ermöglichen“

Verkäufer Information

  • Shop Name: Klaus Schwarzkopf
  • Verkäufer: Klaus Schwarzkopf
  • Noch keine Bewertungen gefunden!

Produktanfrage

Bitte melden Sie sich an, um eine Anfrage zu diesem Produkt zu stellen